Freitag, 23. November 2007

Elchtasche



Ich dachte, so schwierig kann die doch nicht sein... aber als mir oben beim Umlegen der Kante und über die Seitennaht nähen dann die Nadel abgebrochen ist, habe ich doch ganz schön geflucht...
Aber schön ist sie geworden, nur eine Lage dicker IKEA-Stoff, deshalb mit französischen Nähten gemacht. Die Tasche will ich in rot nähen, das ist sozusagen der Prototyp mit vorhandenem Stoff, da der rote gewaschen ist und erst trocknen muß.

1 Kommentar:

alda hat gesagt…

dass mit der Nadel hatte ich letztens auch, ich war kurz vom Verzweifeln...weil ich zuerst keine neue fand, aber zum Glück hatte ich noch eine Packung Ersatz gefunden, sonst wäre der Nähabend gelaufen.
Die Tasche sieht supi aus, vielleicht sollte ich mir auch wieder eine neue nähen.