Montag, 31. März 2008

Ferien auf dem Bauernhof

Da bin ich wieder, nach einer Woche Ferien auf dem Bauernhof.
Hier sind wir gewesen, und abgesehen vom Winterurlaub-Feeling zu Ostern war es sehr schön.
Demnächst mehr mit einigen Fotos!

Sonntag, 16. März 2008

Hexagontäschchen 2

So, das habe ich schon vor einigen Wochen gemacht, hatte nur noch kein Bild eingestellt.
Ich habe es nach dieser Anleitung gemacht. Aber leider ist das Video nicht mehr eingestellt.
Meine Hexagons sind von Spitze zu Spitze 3 cm groß - also sehr klein! Und das Täschchen mißt ca. 6 cm breit x 5 cm hoch x 4 cm tief. Hat was von einer Mäuseschnauze...

Springberries Needlecase

Auf diesem wunderschönen blog Cinderberry Stitches fand ich die kostenlose Anleitung zu dem Nadelmäppchen. Und da ich gerade eine starke Infektion mit redwork-Viren habe, war kein halten mehr. Oben ist mein altes provisorisches Nadelmäppchen zu sehen - für die ganz kleinen alten Nadelpackungen muß ich aber wohl noch ein kleineres Täschchen machen, die verlieren sich in dem großen case.

At the beautiful blog Cinderberry Stitches I found this pattern for the needlecase.
And because of my very heavily affection with redwork-viruses I was not able to let sewing it.
Above you can see my provisional one - but for the small packets I have to sew a small pocket, the case is just too big for them.

Ein wirklich schnelles Täschchen

Ich habe nach dem Buch "bend-the-rules sewing" folgendes Täschchen gemacht.
Wirklich wahnsinnig schnell und einfach. Der Hintergrund: Ich fahre nächste Woche in Urlaub - und möchte als echte Infizierte auch eine Handarbeit mitnehmen. Nun hatte ich meine Stickereisachen in einem Toppits-Zipper-Einfrierbeutel (sehr gut für Schnittmuster!) - was nicht wirklich elegant aussah... also mußte in der Größe ein Beutelchen für die Redwork-Auswärts-Sticherei her. Voilá!

I made this clutch from the book "bend-the-rules sewing". It was very easy and fast to make. Next week we go to holiday, and for my stitchery I needed a much more elegant clutch than the plastic frosting-bag I used.

Dienstag, 11. März 2008

Tutorial Katzen-Nadelkissen

Und hier habe ich mich mal hingesetzt, und noch ein Katzen-Nadelkissen (kitti pincushion) erstellt und gleichzeitig schriftlich niedergelegt und fotografiert. Ich hoffe, Ihr habt Freude daran!

Thread Holder

In den Weiten des blog-Universums habe ich die Anleitung zu folgendem Fadensammler gefunden - und sofort nachgemacht. Süß!
Nachtrag: Es sind Westfalen-Stoffe.

Freitag, 7. März 2008

Näh-Utensilo bzw. Fadensammler


Heute habe ich noch diese Nähhilfe fertiggestellt: Oben ist eine eingeschlagene Platte (Pappe), auf der Unterseite mit Antirutschmatte versehen. Das Nadelkissen ist mit Sand gefüllt und hat dadurch das Gewicht, damit der Behälter nicht runterfällt. An der mittleren Schlaufe wird die Schere rangehangen. Das Nadelkissen kann mit Klettband an der Platte befestigt werden, so klappt man das Ganze einfach in den Behälter hinein und kann es mitnehmen, z. B. ins Wohnzimmer, auf die Terrasse...
Ich habe beim Patchwork-Kurs den Behälter und das Nadelkissen gemacht und heute den Rest fertiggestellt, ging also sehr schnell und eignet sich auch als Geschenk für Näher.

Best Blogging Buddies Award

Von einer lieben Patchwork-Freundin habe ich diesen Award erhalten:

Vielen Dank, Jutta!
Ich habe mich so gefreut!
Jedesmal, wenn ich hier wieder herumsurfe, finde ich neue interessante blogs und neue Ideen, Bilder, Links, Videos, Spielereien zum Einbinden. Und ich habe alles OHNE GöGa geschafft, der von berufswegen schon mehr Ahnung vom ganzen hat...

Außer Jutta, die mir den Award geschenkt hat, kenne ich leider keinen weiter persönlich oder virtuell, der einen blog hat. Also werde ich in mich gehen und sehr genau überlegen, wer diesen von mir weiter geschenkt bekommt. Es soll ja auch aus Überzeugung und von Herzen kommen!

Pincushions und BOM "Noah´s Ark"

Hier seht ihr die zwei Nadelkissen, die bei mir am häufigsten im Eisatz sind: das größere ist auf dem Nähtisch, und die Katze muß unterwegs die Nadelstiche auf dem Popo aushalten...

These are my two pincushions, that I normaly use. The bigger one is on my sewing table, made in my first patchwork-days, and the cat is stitched always when I´m not at home.
I hope, this is helpfull to win one of the books of Lynnette!

Ob mir dies hilft, bei Carey eines der Pincushion-Bücher zu gewinnen? Schaut mal dort hinein, sie macht eine Verlosung von nicht mehr erhältlichen Büchern von Lynnette.

Bei Lynnette könnt ihr übrigens einen schönen neuen Stickerei-BOM mitmachen: Noah´s Ark.
Sehr süße Häschen im ersten Block!

Leo y Pascal en IKEA

Hier seht Ihr mein vorgestern fertiggestellter kleiner Quilt.
Leo und Pascal sind/waren die Katzen meiner Eltern, und es ist nur aus den bunten IKEA-Stoffen genäht. Er ist 56 x 56 cm groß.
Ich finde ihn sehr schön.

Nachtrag: Die Anleitung hierzu steht im Patchwork- und Quiltjournal Nr. 92, Mai/Juni 2007.

Sonntag, 2. März 2008

Patchwork-Workshop in Schildow

PatchworkerInnen aus dem Norden Berlins werden die Patchwork-Ausstellungen in Schildow sicherlich kennen. Diese finden etwa 3-4 Mal im Jahr statt, organisiert von der Kleinen Strickerei am Zeltinger Platz. Ausstellung von schönen Werken, Workshop-Tische zum Mitmachen und natürlich Stoffe-Verkauf - alles, was das Quilter-Herz begehrt.
An diesem WE war es wieder so weit, und da meine Sonnenblumendecke ausgestellt war, konnte ich natürlich nicht fernbleiben :-)
Die Organisatorin hat ein besonderes Auge für Dekorationen und verstand es wieder einmal, alles so schön zu arrangieren, daß man am liebsten an Ort und Stelle alles nachnähen möchte.


Und für alle Interessierten: Die nächste Ausstellung findet am 5.+6.7.08 statt!