Freitag, 26. Juni 2009

Blitzschnelle Mandelmuffins

... sind so lecker!
Nicht zu süß, sehr gut zum Mitnehmen in die Schule oder ins Büro, und so schnell zu machen!
Ich bin faul und unkonventionell: einfach alles in die Schüssel, mit der Gabel umrühren, in die Förmchen, backen!

Für alle, die ebenfalls einfache Rezepte lieben, hier die Details:


Blitzschnelle Mandelmuffins, 12 Stück

24o g Mehl
2 TL Backpulver
1/2 TL Salz
100 g gemahlene Mandeln (oder Haselnüsse)
1 TL Zimt
2 Eier
100 g Zucker
125 ml Öl
ca. 100 ml Milch, je nach Bedarf

-> alles in die Schüssel, zum Teig verrühren
(ich mache es mit der Gabel),
in die Förmchen setzen,
bei 180°C (Ober-/Unterhitze) backen,
bis sie goldgelb und fertig sind (Stäbchenprobe).

Guten Appetit!



I like muffins! Specially when they are so easy and fast to make! This recipe makes 12 not so sweet muffins, good for take away to school or office.

Fast Almond Muffins:

240 g flour
2 ts backing powder
1/2 ts salt
100 g grinded almonds (or hazelnuts)
1 ts cinnamon
2 eggs
100 g sugar
125 ml oil
ca. 100 ml milk

-> put all in a bowl, mix together to make a dough,
put in 12 muffin forms, bake at 180°C until they are golden brown.



A mi me gustan los muffins! Y mas todavia si son tan rápido y faciles de hacer como estos:

Muffins de almendra - rápidos

240 g harina
2 cucharaditas polvo de hornear
1/2 cucharadita sal
100 g almendras molidas (o avellanas molidas)
1 cucharadita canela
2 huevos
100 g azúcar
125 ml aceite
~ 100 ml leche

-> Poner todo junto en un bowl,
mezclar bien con un tenedor hasta formar la masa,

colocar en 12 moldes para muffins,
hornear a 180°C hasta que estén doraditos.

Kommentare:

aleinung hat gesagt…

oooh, das hört sich gut an. mal schauen ob ich alles da habe.

danke fürs rezept.

liebe grüße

andrea

Nkbaer hat gesagt…

Hab heute deine leckern Muffins gebacken...mmmmmmmhhhh waren die lecker. Dankeschön für das tolle Rezept. Werd die auf jedenfall wieder machen.

Lg Nadja