Dienstag, 24. März 2009

Markttage

Mit etwas Glück soll es ab nächster Woche endlich etwas wärmer werden.
Und mit noch mehr Glück kommt auch mal wieder die Sonne.
Das heißt, es macht wieder Spaß, zum Markt zu gehen!
Oder mal einen Picknick zu machen!

(Obwohl - wenn ich mir die Schneeflocken vor dem Fenster gerade anschaue, da bekommt man eher Glühwein-Lust...)

Na ja, wir hoffen weiter!

Und bis sich das Wetter bessert, können wir uns ja die Zeit mit dem Nähen einer neuen Markttasche vertreiben!
Diese hier ist dafür super geeignet!


Das Schnittmuster könnt Ihr über farbenmix als E-book bestellen.

At the moment it´s very cold in Germany and we all long for spring and sun.
While waiting (and watching the snowflakes dancing at the window) we could sew a new market-bag, like this one. You can buy the pattern as an e-book at farbenmix.

Tenemos fines de marzo y en Alemania hace frío, y está nevando.
Pero mientras esperamos a la primavera y el sol podemos pasar el tiempo cosiendo una nueva cartera para el mercado, o para un picknick, como ésta.
El e-book lo pueden pedir en farbenmix.

Wochenendkurs Schnittkonstruktion

Ich habe ein super Wochenende hinter mir!

Am Freitag war ich zunächst auf dem Stoffmarkt in Potsdam, und dann bin ich weitergefahren zur VHS Steglitz-Zehlendorf zu einem Wochenendkurs Schnittkonstruktion. Da ich 1 1/2 Stunden Fahrtzeit habe, mußte ich hierfür am Samstag und Sonntag sehr früh aufstehen - aber es hat großen Spaß gemacht.
Wir haben die Grundschnitte Hose, Kleid/Oberteil, Ärmel, Rock anhand der eigenen Maße erstellt. Und unser Kleid aus Papier "genäht":


So sah das berechnete Schnittmuster aus:

Und eine Mitstreiterin aus demKurs war so nett, mir ihr Schnittmuster zu einem Top zu bringen, eine Art lockeren Pullunder. Am Sonntag Abend habe ich mich gleich rangemacht und gestern habe ich mein Top vertiggestellt:

Der Stoffmarkt hat sich übrigens auch gelohnt, ich habe ein Leinenmischgewebe für eine Hose, ein Jersey für ein Shirt für mich (ich möchte mich an die QUIALA von farbenmix versuchen), und diverse gepunktete BW-Stoffe für Taschen und Taschenfutter, sowie etwas PW-Stoff.

Am 6.6.09 ist wieder Stoffmarkt in Potsdam!

Ich hoffe, ihr hattet ein ebenso schönes Wochenende!
Auf daß die Motivation noch lange anhält!!!

Dienstag, 17. März 2009

Backgrounds

Ich dachte immer, es sei so kompliziert - aber schwierig ist höchstens, die Wahl zu treffen!
Bei the cutest blog on the block gibt es wunderschöne freie Backgrounds, ebenso
bei aquapoppydesigns, von wo ich meins jetzt genommen habe... bis wann?

I thought it´s complicated to make a background - but much more complicated is to choose one!
Here and here you can find wonderful backgrounds.

Pensaba que hera dificil, poner un background. Pero lo más dificil es decidirse por cual!
Aquí y aquí encontrás muchos backgrounds lindos.

Tutorials

Ich habe Post erhalten von einer Gleichgesinnten aus Buenos Aires, Argentina:
El Almacén de Telas.
Schaut mal vorbei, sie schreibt auch auf englisch, und hat eine bemerkenswerte Sammlung an Links für Tutorials!
Danke, Patri!

I received mail from Buenos Aires, Argentina: El Almacén de Telas.
Jump over, she writes also in english and has an enormous collection to links with tuts.
Thank you, Patri!

Hoy recibí carta de Buenos Aires, Argentina: El Almacén de Telas.
Miren su blog, tiene una collección enorme de links con tutorials, en distintos idiomas.
Muchas gracias, Patri!

Sonntag, 15. März 2009

Bandana-Pants

Bei Blue Yonder gibt´s ein Bandana-Pants-Tutorial, das ich schon seit langem ausprobieren wollte. Da ich keine zwei gleiche Bandanas hatte, habe ich einfach zwei Quadrate 50 x 50 cm aus einem dünnen Stoff geschnitten und diese weiterverwendet. Außerdem habe ich bei dieser Gelegenheit gleich mal meine Overlock abgestaubt. Innerhalb von 20 Minuten war die Hose fertig! Und die Nähte sehen so professionell aus! Ich bin begeistert!
Diese Größe paßt meiner Tochter gerade noch (Gr. 134). Bei Gr. 122 fällt die Hose schöner.

By Blue Yonder you can find a bandana pants tutorial. I didn´t have two identical bandanas, so I cut two squares of a thin fabric. With my overlock machine the pants were ready in 20 minutes! I like my machine and the pants!

En Blue Yonder pueden encontrar un tutorial para hacer unos pantalones con dos pañuelos bandanas. Como no tenía dos iguales, corté dos cuadrados de 50 x 50 cm de una tela fina y los usé como los pañuelos. Con la máquina overlock los pantaloncitos estaban en 20 minutos listos!
Son para chicos de max. 6-7 años.

Lecker!

Bei den Eltern von ihr waren wir essen, und ich habe das Dessert mitgebracht:

Schaumkuß-Quark von Michaela (Danke!!!)

1 Glas Schattenmorellen abgießen, Saft auffangen. 1 kg Quark 20% mit Saft glattrühren.

Von 10 – 12 Schaumküssen die Waffeln trennen, beiseite legen, die Schaummasse unter den Quark rühren, Schattenmorellen unterheben. Kaltstellen.

Vor dem Servieren mit den Waffeln garnieren (falls diese nicht aufgegessen wurden...)

Guten Appetit!

Hundehalstuch

Womit man sich die Zeit vertreiben kann...
Jetzt habe ich für dieses Fräulein ein schickes Accessoire erschaffen!

Dafür ein rechtwinkliges Dreieck mit einer Seitenlänge von 35 cm aufzeichnen und aus zwei Stoffen schneiden. Lange Seite ist im schrägen Fadenlauf.
Auf dem Oberstoff mit Zick-Zack-Litze und Buchstaben verzieren. Die beiden Dreiecke RaR zusammennähen, an einer kurzen Seite eine Wendeöffnung lassen. Ich habe die lange Seite (schräger Fadenlauf) mit schmalem Zick-Zack genäht, da hier der Stoff gezogen wird.
Wenden, bügeln und nur an den kurzen Seiten schmal absteppen.
Fertig!



I sewed some accessoire for this nice girl.
For the bandana I draw a right angle triangle with 35 cm, the long side is on the bias.
Cut the triangle of two fabrics. Embellish the outer fabric like you want.
Put the two fabrics right sides together and sew them, leaving an opening on a short side to reverse. Sew on the long side with small zick-zack, because here the fabric will stretch!
Turn inside out. Press. Topstitch on the short sides.

Para este bichito cosí un accesorio.
Dubujar un triángulo rectángulo con 35 cm en dos telas. La parte larga está al bies.
Adornar a gusto.
Poner las dos telas derecho a derecho, y coserlas, dejando en una parte corta una abertura para dar vuelta. La parte larga la cosí con zick-zack, porque se estira.
Dar vuelta el trabajo, así está la parte derecha afuera (...cómo se dice esto?).
En las partes cortas del triángulo, coser junto al borde.

Samstag, 14. März 2009

Ratz-Fatz

... ist ein Ratz-Fatz-Beutel fertig! Ein Geschenk für eine Freundin.

Easy and fast is this tote to sew, the Ratz-Fatz-Beutel.

Facil de coser, esta bolsa Ratz-Fatz.

Frühling

... zumindest auf meinem Nähtisch!

Spring on my sewing table!

Por lo menos empieza la primavera sobre mi mesa de coser!




Sonntag, 1. März 2009

Ich habe gerade geduscht und trockne mich ab. Mein Sohn (4J) kommt rein zum Pullern:
"Ich nenn dich Wackelpudding, weil dein Po so wackelt!"

...

Ist das nun beleidigend...
oder süß...
oder sollte mir das IRGENDWAS zum denken geben... :-))

...

Als ich fertig angezogen und gekämmt bin, sagt er zu mir:
"Jetzt siehst du wieder schön aus!"

... Das entschädigt für alles!!!

Ist schon wieder Weihnachten?

So kam es mir jedenfalls gestern vor!
Zunächst kam mein (bestelltes) Päckchen von buttinette, aber das beste: Meine Freundin schenkte mir einige ihrer Stoffe. Wir hatten zusammen vor 3 Jahren ein PW-Anfängerkurs gemacht. Ich hatte auch früher schon genäht, sie nicht. Entsprechend fand der PW-Virus bei mir etwas fruchtbareren Boden... Jedenfalls hat sie einige Stoffe aussortiert und mir überlassen - zusammen mit einem Set großer Holzknöpfe, die nicht auf dem Bild sind. Ist das nicht nett? Danke, Moni!

Yesterday I thought it´s Christmas again!
First I got my ordering from buttinette, but then: My friend made a gift to me - three years ago we visited together a patchwork beginners class, but the virus got only me (I had sewn before instead of her). So now she organised her fabrics and gave some of them to me, with a set of wonderful wooden buttons (not on the pic). Isn´t this great? Thanks, Moni!

Ayer pensé que era devuelta navidad: Primero llegó mi paquete pedido en buttinette, y segundo mi amiga me regaló varias telas. Hace tres años hicimos juntas un curso de patchwork, pero como yo habia cosido antes y ella no, yo me infecté con el virus de pw. Ahora estubo arreglando sus telas y me regaló algunas que no necesita más, junto con un juego de botones de madera (no están en la foto). No es fantástico? Gracias, Moni!

Monis Stoffe:

buttinette: