Samstag, 9. Januar 2010

Jungen-Nachthemd-Tutorial

Habt ihr auch Jungs, die mal ein Nachthemd tragen wollen?
Ich denke, das ist der Einfluß der großen Schwester. Aber damit er nicht mit einem rosa Rüschennachthemd schlafen muß habe ich ihm eins gemacht,
und damit ihr es nachmachen könnt, hier ein einfaches

Jungen-Nachthemd-Tutorial

Frau nehme ein günstiges Herren-T-Shirt in XL (oder war es XXL?).
Vorlage: ein Mädchennachthemd der Tochter (hier in 128).
Beide Kleidungsstücke im Bruch möglichst faltenfrei übereinanderlegen, an der Kontur des Mädchennachthemdes entlang + 1 cm NZ das T-Shirt schneiden.
Beide Seitennähte des Herren-T-Shirts mit der Overlock oder NähMa-Overlock-Stich schließen.
Fertig ist ein garantiert rüschenfreies Jungennachthemd!



Kommentare:

viri design - Elviras Nähwahn und mehr hat gesagt…

Wie cool! Da tut es mir fast leid, keinen kleinen Jungen zu haben ;-)
Und meine Patenjungs wollen wohl eher keine Nachthemden tragen (sicherlich aus Mangel einer großen Schwester)

Grüßle und Gut's Nächtle

Elvira

Tinne hat gesagt…

Ik was al een hele tijd op zoek naar zo'n how-to. Dankjewel!!