Samstag, 9. Januar 2010

Top #2

Damals habe ich mir ein schönes Top genäht.
Jetzt wollte ich noch eins, passend für den kalten Winter.
So sieht es aus, und zum Glück ist es ein Stoff, auf dem man GARNICHTS von den Nähten sieht, der alles verzeiht, denn es hat sich wieder herausgestellt: ich bin keine Kleidungsnäherin...
Es ist kein Strickstoff, aber so ein Woll-Sonstwas das nicht stretcht, aber doch etwas ausfranst.
Ich habe gepfuscht, was das Zeug hält, die Seitennähte drei Mal enger gemacht (seltsamerweise war das Top viel weiter als das damalige, obwohl es das gleiche Schnittmuster ist...).
Aber jetzt geht es, ich werde es tragen, mit meinen geliebten Standard-Langarm-Shirts.

Keine Kommentare: