Mittwoch, 7. Juli 2010

Tante Evi´s Käsekuchen für Faule

... ist ein sehr leckerer und - wenn frau will - auch fettarm (punktefreundlich) herzustellender Käsekuchen. Die Zubereitung dauert 5-10 Minuten.

Beim chefkoch habe ich es schon vor langer Zeit eingestellt, aber es darf natürlich nicht in meinem Blog fehlen:

Tante Evi´s Käsekuchen für Faule

125 g Margarine
200 g Zucker
1 P. Vanillezucker
3 Eier
Saft + Schale einer Zitrone (oder etwas Zitronenaroma)
1 P. Backpulver
1 P. Vanillepuddingpulver
2 EL Gries
1 kg Quark

Alles zusammen in einer Schüssel verrühren
(nach Geschmack einige Rosinen hinzufügen),
in eine gefettete Springform (26-28 cm) füllen
und etwa 1 Stunde bei mittlerer Temperatur (ca. 175°C) backen.


Lecker!

Keine Kommentare: