Sonntag, 15. August 2010

Medaillen für Kindergeburtstag

Übermorgen steht uns wieder das bevor, und für die Vorbereitung des Geburtstages habe ich Medaillen gebastelt.
Ich habe zwar einiges im i-net gefunden, doch meine Idee nicht - vielleicht hilft sie anderen verzweifelten Eltern...

Frau nehme:
5 kleine Tomatenmarkdosen (mit dem Inhalt kocht frau ein "estofado" oder Tomatensoße, oder backt Pizza), von denen BEIDE Deckel mit einem Dosenöffner abgenommen werden, der keine Schnittkanten zurückläßt = 10 Medaillen
etwas doppelseitiges Teppichklebeband
einen schönen Motivstoff
ein Stück feste durchsichtige Folie für die Schablone
etwas farbige Klebefolie
Geschenkbänder

Die Dosendeckel gut reinigen und abtrocknen.
Dann eine Schablone erstellen, die genau in den Deckel (außenseite) hineinpaßt.
Wenn die Schablone aus durchsichtiger Folie gemacht wird, kann man schön das Motiv auf dem Stoff heraussuchen, was nun mit einem weichen Bleistift umrandet wird.

Die Stoffmotive dann mit einer scharfen Schere ausschneiden und auf das doppelseitige Klebeband aufkleben.

Jetzt mit einer Bastelschere die Kreise nachschneiden. Es klebt sehr - eine dünne Lage Taschentücherpapier oder Klopapier kann helfen (siehe Fotos). (Die Schere läßt sich übrigens mit Nagellackentferner gut reinigen!)

Jetzt sind die "Aufkleber" fertig und können in den Deckel (Außenseite) geklebt werden.
Nun einen etwas kleineren Kreis aus Klebefolie schneiden und ein Geschenkband als Umhängeband auf der weißen Seite befestigen (hier gelbe Folie). Nun kann dort ein passender Spruch aufgeschrieben werden.


Viel Spaß beim Basteln!

Kommentare:

Steph hat gesagt…

totaaal tolle Idee !!! Vielen Dank für's Teilen !!!!
..... und wo hast Du den schönen Stoff bekommen ???
Liebe Grüße
Steph

Susuko hat gesagt…

Danke Steph!
Den Stoff habe ich aus dem Patchworkladen. Aber du kannst überall dort suchen, wo Kinderstoffe angeboten werden.
LG, Susuko.

Susuko hat gesagt…

P.S. Es klappt bestimmt auch mit schönem Geschenkpapier o.ä.!