Sonntag, 28. März 2010

Jetzt kann der Frühling kommen

Wie hier schon angedeutet, wollen wir den Frühling und den Sommer bunt herbeilocken.

Das ist das Ergebnis!


Bei den Blüten und Blättern haben mir folgende Links geholfen:
Blüten + Blätter
Und die Anleitung für die Mütze war auch von Nadelspiel.com, ich habe sie nur etwas vergrößert. Die Wolle ist Catania, 100% BW.
Ich finde, meine Tochter sieht etwas 20er Jahre mäßig aus, gefällt mir aber!

Jetzt möchte Sohnemann eine Mütze von mir haben.
Ich werde mal nach Jungenmützen surfen... oder hat jemand von euch eine Idee für einen fast 6-Jährigen?

Sonntag, 21. März 2010

Stiftemäppchen

... sind nicht schwer zu machen, und es macht Spaß!
Ich habe einen festen BW-Stoff genommen und mit einer Vlieseline versteift, weiß nicht, wie die jetzt heißt.


Allerdings gibt es nach meinem Schema ein Versatz bei den Eckdreiecken, der sich wegen der abgewinkelten Naht ergibt. Beim Nähen seht ihr es schnell, dann wird das überstehende Stück abgeschnitten.
Klingt jetzt komplizierter, aber besser ihr wißt es, als krampfhaft versuchen, die Nähte aufeinanderzukriegen. Also verwendet ruhig das Schema, dann kommt so ein Mäppchen dabei raus!
Viel Spaß beim Verzieren!

Für Jungs

... kann auch ANNIKA von farbenmix genäht werden. Ich hatte das Schnittmuster schon eine Weile, und nachdem ich bei Jennifer gesehen habe, wie wandelbar grau ist, habe ich das einzige (graue) Fleece für meine Kinder im Laden um die Ecke gekauft. Jetzt ist die Jungsversion fertig.

Freitag, 19. März 2010

Origami Bag

Hier hatte ich mal ein Origami Bag vorgestellt, doch der Link, den Aleinung damals aufgestöbert hat, hat die Anleitung nicht mehr.
Ich habe im Netz nochmal gesucht und hier die Anleitung für Interessierte gefunden.

Viel Spaß!

Donnerstag, 18. März 2010

Celebrate the Boy

Sabine hat eine Aktion laufen, bei der ich meinen Boy präsentiere:


Hoffentlich klappt´s!

Sonntag, 14. März 2010

Sonntagsstimmung

Dagegen...

hilft nur das: Panqueques!
(Leider ohne Dulce de Leche...)

Geburtstagsgeschenksideen

Meine Tochter war zum Kindergeburtstag eingeladen.
Hier eine Idee zum Verschenken: Ich habe die Handtücher von IKEA schon auf Vorrat und bereits vorgewaschen. Eine Stickmaschine besitze ich nicht, aber eine Applikation kann auch mit der NähMa sehr gut gemacht werden. Der Beschenkte hat sich sehr gefreut! Und die Mutter hat bereits eine Einladung zu IHREM nächsten Geburtstag ausgesprochen...

Meine Neffen haben im August Geburtstag, ich habe letzte Woche bereits zwei schwarze Handtücher gekauft und gewaschen...

So können die Kiddies Verwechslungen beim Sport oder bei der Klassenfahrt vermeiden.

P.S.: Ich weiß, ich habe das Innere des "e" vergessen... das Handtuch kriege ich zum Nachbessern...

Sehnen nach Sommer

... oder wie kann frau das sonst interpretieren?