Sonntag, 13. März 2011

Tutorial Papiergirlande

Für diejenigen, die das auch mal mit ihren Kindern ausprobieren möchten, hier die einfache Anleitung für die Papiergirlande:
Schablone ausdrucken und ausschneiden - oben jedoch die Zusatzkante nicht abschneiden!

Die einzelnen Wimpel nach Wunsch gestalten, bemalen, bekleben, bestempeln.
Dann oben die Zusatzkante bis zur Linie umklappen, nicht flachdrücken, und mit Tesafilm hinten ankleben. So bildet sich ein Tunnel. Ein Geschenkband oder Kordel durchziehen und Girlande aufhängen.
Man kann auch die Kante bis zur Linie ganz umknicken und mit Kleber festkleben, und dann mit einem Locher mittig lochen, um das Band durchzufädeln.
So oder so - die umgeknickte Extrakante gibt dem Papier mehr Stabilität. Es reicht normales Druckerpapier aus.


Viel Spaß!
Und schickt mir bitte Bilder, wenn ihr das nachmacht! Ich zeige sie dann gerne hier!

Keine Kommentare: