Dienstag, 5. April 2011

Eine Römö in XXL!

Das Schnittmuster habe ich schon lange, jetzt habe ich endlich ein Probestück genäht:
Eine Römö in XXL! Ich hatte echt Sorge, ob das was wird, ob der Rock zu ausgestellt ist, ob die Größen nicht zu knapp bemessen sind...
Aber seht! Ich trage Gr. 50 und habe strikt nach Anleitung ohne Abänderungen die Größe XXL genäht.
Sogar beim Arbeiten war ich sehr genau und habe die NZ mit Lineal rundherum 1,5 cm eingezeichnet und am Saum wie angegeben 2,5 cm. Genäht habe ich aber mit NZ 0,75 (1 cm falls beim Säubern mit der NähMa noch Schwund war). Also habe ich faktisch 2 cm größer gemacht.
Aber das hätte ich mir sparen können. Der Rock sitzt sehr locker, die Abnäher sind o.k. und der Proberock aus einer alten IKEA-Gardine (dicke BW in Schokobraun) ist sehr gut tragbar!
Sicherlich kann ich beim nächsten anfangen abzuändern, der Abnäher etwas großzügiger, die NZ etwas weniger. Aber das sind doch echt Kleinigkeiten!
Ich bin begeistert!
Und da das Schnittmuster schon abgezeichnet ist, geht´s beim nächsten Rock noch schneller!

1 Kommentar:

alda hat gesagt…

herzliche Glückwunsch,sieht doch super aus!!!! ..deine Schuhe gefallen mir auch... ;-)))