Donnerstag, 30. Juni 2011

Ärmeltuch

Ich liebe Tücher. Und ich brauchte was für die nackten Arme.
Ein Ärmeltuch ist ideal - und schnell selberzumachen.
Und hierbei ist das tolle, daß ich das Tuch immer noch als Tuch um den Hals benutzen kann...

Frau nehme ein Tuch, das so lang und breit ist, daß es von Handgelenk zu Handgelenk reicht und gut um den Arm paßt. Meins ist etwa 160 x 50 cm.
An jeder Seite die Längskanten rechts auf rechts 40 cm weit knappkantig zusammennähen.
Fertig.

Schöne Ferien und viel Spaß mit etwas mehr Schutz vor Sonne und Wind!

(bitte nicht das verkniffene Gesicht beim Selbstbildversuch beachten...)

Sonntag, 26. Juni 2011

Stoff-Frisbee

Gestern habe ich die Anleitung von sewbeedoo gefunden, um ein Frisbee aus Stoff zu machen:
Super schnell, einfach und toll für den Sommerurlaub!

Montag, 13. Juni 2011

Ein Kleidungsstück = viele Kleider

Ich habe beim Suchen nach "Refashion" folgendes gefunden:
Picaro Puck - Ein Kleidungsstück = viele Kleider

Es ist sagenhaft!
Viel Spaß beim Zuschauen!
Und wer die nötigen Groschen hat, kann sich die günstige Version zu $246,00 ja kaufen...

Freitag, 3. Juni 2011

Dreieckstuch

... riesengroß gehäkelt! Etwa 2,50 x 1,10 m.
Endlich ist es fertig, die letzten Reihen zogen sich schon endlos...
4 Knäuel Hot Socks Spectra von Gründl sind eingeflossen - und letztens bereits auf der Terrasse eingeweiht.
Die Anleitung ist beim garnstudio hier zu finden.

Mittwoch, 1. Juni 2011

Bias Ridged Hat

Die Anleitung zu dieser Mütze habe ich bei ravelry gefunden.
Dieses Mal gestehe ich, daß ich ausnahmsweise GENAU nach der Garndicke geschaut habe - und es hat ganz genau mit der Anzahl der Maschen und Muster hingehauen!
Ob ich sie mir doch noch aus dem bunten Noro-Garn stricke?


Verzeihung, abends um 11 ist es nicht vorteilhaft für Fotos...
Dafür seht ihr hier mein neues altes Regal: Es war ein unbehandeltes und aus altersgründen verdunkeltes Kieferregal - ich habe einfach apfelgrüne Farbe genommen und mir mit den Kindern einen netten Sonntagnachmittag gemacht... gefällt mir!

EDIT: Jetzt findet ihr auch die deutsche Übersetzung in ravelry, die ich - mit Genehmigung - veröffentlichen durfte. Viel Spaß beim Nachmachen!