Samstag, 18. Februar 2012

Kochen lernen mit einer Kochshow der 1950er Jahre

Mit diesen Videos geht das ganz gut - wenn ihr Spanisch versteht.
Ich habe nicht direkt kochen gelernt mit Doña Petrona, denn damals war ich noch zu jung, aber ich kann mich erinnern, daß wir sie Ende der 1970er Jahre im Fernsehen in Argentinien verfolgten (wobei die Sendungen aus den 1950er Jahren stammten). 
Ihr Kochbuch habe ich allerdings und hüte es wie meinen Augapfel, und nach diesem habe ich sehr wohl einiges Kochen bzw. Backen gelernt!
In diesem Video macht sie süße Hefeteilchen (facturas), die auf vielerlei Weise weiterverarbeitet werden.
Diese Creme (crema pastelera), die oben aufgespritzt wird, habe ich bisher hier nirgends entdeckt - ich werde sie wohl nach ihrem Rezept nachmachen müssen - die Hefeteilchen sind damit UNWIDERSTEHLICH!

Hier ist der Link zum Video, und hier zum zweiten Teil.

Keine Kommentare: