Sonntag, 13. Mai 2012

Wingspan

Beim Stöbern auf ravelry bin ich auf den Wingspan gestoßen - am Donnerstag.
Am Freitag war ich zufällig im Wolladen - und die Inhaberin hatte einen Wingspan als Schauobjekt da liegen - in einem wunderschönen Leinen-Sommer-Garn (Scarlet Print by Permin, 56% Leinen, 26% Viscose, 16% Baumwolle).
2 Knäuelchen mußten selbstverständlich sofort mit heim und es wurde auch gleich angeschlagen - so viel Zufall kann ja schließlich nicht sein, oder?
Ich muß noch hinzufügen, daß dies mein Übungsstück in verkürzte Reihen darstellt, diese Technik wollte ich schon lange mal ausprobieren.

Ja, ich weiß... auf dem grauen Teppich wirkt das so gar nicht...
Ich verspreche, ein schöneres Bild nach Fertigstellung zu machen!!!


Keine Kommentare: