Montag, 30. April 2012

Kennt ihr furoshiki?

Ich habe heute dieses Video bei youtube gesehen (ist der Japaner nicht süß? Achtet mal auf seine Hände, wie bei einem Zauberer...):


Es handelt sich hier um eine alte japanische Paket-Taschen-Transportmöglichkeit-Geschenke-Wickeltechnik, aus der Zeit, in der es kein Einwickelpapier, kein Tesafilm, kein Geschenkband, kein Plastik gab. Heutzutage ist es meiner Meinung nach voll im Trend, denn es ist umweltfreundlich, praktisch (das Tuch wird auch gleich verschenkt), wiederverwendbar und einfach hübsch.
Und falls ihr noch weitere Wickelmethoden erlernen wollt, habe ich diesen Link gefunden: furoshiki
und hier ist die offizielle Faltanleitung der japanischen Regierung zur Müllvermeidung: How to use furoshiki

Genau das richtige für Tücher- und Taschenfetischisten (wie mich...)
... ich geh dann mal meine Kiste nach Tüchern von 90 x 90 cm oder 1 x 1 m durchforsten - oder versäubere selbst ein mehrere entsprechend große Stücke Stoff...

Donnerstag, 19. April 2012

Habemus Laminat!

Letzte Woche haben wir es endlich vollbracht - unser Wohnzimmer hat einen neuen Laminatboden. Vorher war ein dunkelgrauer Teppichboden drin.
Aber das Chaos dauert an... da wir auch gestrichen haben (samt Decke!), ich auch noch Möbel umstellen will, das alte TV-Möbel nicht mehr paßt, ich heute drei Möbelhäuser abgeklappert habe, ein neues Gardinensystem an die Decke muß, ich noch entschieden habe, einige Regale weiß zu lackieren (mindestens zwei Lagen), ich zwischendurch meine Ma versogt habe, sie gestern ins Krankenhaus begleitet habe (es geht ihr aber schon etwas besser), den Vorgarten auch noch machen möchte - und das alles, bevor am nächsten Freitag die Thermomix-Veranstaltung bei mir zuhause stattfindet...
Von den oberen Zimmern, wo der ganze Kram untergebracht ist, spreche ich jetzt lieber nicht...
Nun will ich mir gar nicht erst vorstellen, wie es sein könnte, sollten wir tatsächlich mal hier umziehen...


Montag, 16. April 2012

Elfchen am ersten Schultag


Stimmung 1:
Ferienende
Erster Schultag
Der Streß beginnt
Die Kinder sind gnatschig
Alltag

Stimmung 2:
Ferienende
Erster Schultag
Der Alltag beginnt
Kinder gehen zur Schule
Leben

Stimmung 3:
Frühling
Erster Schultag
Die Sonne scheint
Kinder gehen zur Schule
Alltag

Ich wünsche euch eine schöne Woche, und daß eure Stimmung nicht bei rot, 
sondern Richtung grün wandert...

Sonntag, 8. April 2012

Pünktliche Osterglocken

Heute Morgen pünktlich aufgegangen machen die Osterglocken ihrem Namen alle Ehre.




Frohe Ostern! Hicks...




Ich wünsche allen treuen Lesern 
und Hierherverirrten
ein Frohes Osterfest!
Viel Spaß mit euren Lieben 
und viele bunte Eier 
und fröhliches Lachen!


Das Rezept für dieses süffige Likörchen findet ihr hier, mit dem TM gemacht.
Viel Spaß!

Dienstag, 3. April 2012

Werke im März

Schon ist fast ein Monat um seit dem letzten Post - und dabei ist das eine oder andere durchaus entstanden...
Also zunächst einige Bilder:

Hier das HemdenKissen für meine Ma zum Geburtstag - gemacht aus alten Hemden von meinem Pa.
Ich finde es sehr schön und gar nicht so unbunt wie zuerst befürchtet!
Vorder- und Rückseite, 35 x 35 cm, nicht abnehmbarer Bezug, komplett waschbar.



Dann folgt die Oster-freebie-Tasche von farbenmix - ganz nach "Rezept" gemacht - und wie ich finde, nicht nur was für kleine Damen. Dieses Modell wird meine Nichte zu Ostern hoffentlich beglücken...
Das "Band" ist kein Webband, sondern aus Stoff mit einem Schrägbandformer selbstgemacht - im geraden Fadenlauf.



Und hier eine Two Hour TulipBag, nur vergrößert. Sehr schnell zu nähen! Und es paßt eine Menge rein.
Die Seiten habe ich mit KamSnaps versehen, um die Taschenfalten geschlossen zu halten (auf dem unscharf vergrößerten Ausschnitt zu erkennen). Bei Kerstin von Kerstins bunte Welt habe ich das Schnittmuster von Anything but Boring zum ersten Mal gesehen, und ich fand es so toll, daß ich es im Internet bestellt habe - direkt aus den USA. Jetzt muß ich noch die kleineren Varianten nähen, laut Kerstin soll die mittlere Größe perfekt als Stricktasche funktionieren! Schaut euch in ihrem Blog um, sie hat wunderbare Taschen gemacht!
Meine ist aus einem IKEA-Stoff, bei dem ich die Muster in Szene gesetzt habe.