Samstag, 22. Februar 2014

Wieder Geburtstag...

... im Hause Susuko!
Diesmal war GöGa dran, mit Gabentisch und Familientreffen.

Diesmal gab es wieder Schweinefilet: Für 15 Personen nehme ich 3 Stück, mariniere sie in einer Mischung aus Sojasoße, Ajvar, Senf, Pfeffer, Öl und weiß nicht mehr und lege sie dann zum Braten auf dem Blech, umgeben von Champignons und Paprika. Nach 35 Min ist der Zauber vollbracht und megalecker.
Dazu gab es Salzkartoffeln, Rotkohl, Nudeln, braune Soße und Pizzabrötchen nach diesem Rezept.

Und als Dessert habe ich dreierlei Pudding gemacht:
Alles selbstgemacht im Thermomix, keine Tütchen!
Ein Dunkler Schokoladenpudding, ein Weiße-Schokolade-Pudding und ein Amarettini-Pudding nach einem Rezept aus dem Wunderkessel.
Das Grundrezept ist immer das gleiche: 50 g Schoki (oder Amarettini) im TM zerkleinern,
dann 500 ml Milch, 30 g Stärke, 30 g Zucker und 1 Ei dazu und 7 Min/100°/Stufe 3 kochen.
Je nach Ausganstemperatur muß noch eine Minute nachgelegt werden, damit die Stärke anzieht.
Sowas von lecker!

Keine Kommentare: