Sonntag, 13. April 2014

Taschenspieler 2 - Die Multitasche

Rechtzeitig zur neuen Woche beim sew along von frühstück bei emma habe ich heute
die Multitasche der Taschenspieler 2-CD von farbenmix fertiggestellt.
Morgen früh muß ich nur noch den Link setzen.
Ich habe die ganze Woche immer wieder dran gearbeitet, so daß ich gar nicht sagen kann,
wie lange ich dafür brauchte.
Allerdings finde ich nicht, daß es eine supereinfache Anfängertasche ist - auch ohne RV.
Die einzelnen Schritte sind nicht schwer, aber das Aufnähen der Kängurutasche erfordert doch
einige Erfahrung, es sind sehr viele Lagen Stoff zu bewältigen und der obere Rand kann sich
schnell verziehen, da die Tasche von innen aufgenäht wird.
Ich habe die Variante mit RV gewählt, da ich mich bei Taschen dadurch sicherer fühle.

Zum ersten Mal habe ich Kunstleder verwendet, was sehr gut zu nähen ist.
Aber nun zu den Bildern und Details:


Die Träger haben eine Länge von 80 cm, für mich optimal. 
Da mein Lieblingsstöffchen nur noch in einem Minirest im Regal war, 
mußte ich die Aufsatztasche stückeln, deshalb das Band, das die Naht verdeckt.


Zwei Label an der einen Seite...


... und ein Königskrönchen auf der anderen.


Die RVs mit dem Band, welches auch das innenliegende Schlüsselband ziert.
Sollte ich die Tasche nochmal nähen, muß ich die RV andersrum aufsetzen - 
ich bin ein Rechtsträger.


Mir war bei den Bildern der "Buckel" aufgefallen, deshalb habe ich die äußeren Ecken 
wie Bodenecken abgesteppt. Das verleiht der Tasche etwas Tiefe.


Innen auch eine Einstecktasche.


Und das Schlüsselband. Recht lang, so kann frau auch die Tür aufmachen, 
ohne den Schlüssel abzunehmen.

Die Tasche ist schon recht groß, aber ich mag ja große Taschen.
Und die Kängurutasche ist eine witzige Idee.
Mal schauen, wie sich das Ganze im Alltag bewährt.
Jedenfalls freue ich mich schon seit Anfang an auf den kommenden Ordnungshelfer!
Morgen fange ich damit an!
Ich will ja nicht zu früh jubeln, aber vielleicht schaffe ich ja doch alle Taschen zu nähen?!?
Es macht mir jedenfalls großen Spaß!
Danke emma für dieses tolle sew along!

Kommentare:

Jessica hat gesagt…

Wunderhübsch! Die grünen Reißverschlüsse dazu sind echt klasse! Und der Stoff der Aufsatztasche....schwärm!

Liebe Grüße, Jessica

Frau H. hat gesagt…

Die Tasche ist supertoll! Sie sieht klasse aus, das Kunstleder ist fantastisch! Sie gefällt mir sehr, sehr gut!
GLG
Frau H.

schnucksetippel hat gesagt…

deine tasche ist superschön geworden:-)) herzliche grüße barbara

Emma hat gesagt…

wunderwunderwunderschönes Beispiel

Emma hat gesagt…

ups..zu schnell Enter gedrückt...tolles Beispiel und toll kombiniert..ein toller Hingucker...glg emma

Pe-Twin-kel hat gesagt…

Die ist schön geworden, das Ikeastöffchen aussen kommt gut zur Geltung, mag ihn sehr, finde ihn nur schwer zu kombinieren, da er sonst erschlägt.
Liebe Grüße,
Petra

G'macht in Oberbayern hat gesagt…

Gefällt mir sehr gut Deine Tasche! Das Kunstleder sieht toll aus in Kombination mit den anderen Stöffchen. Sehr schön!
Liebe Grüße, Marlies

Nähoma moni hat gesagt…

Eine sehr hübsche Tasche, So mit Kunstleder finde ich sie auch richtig schick.

LG

moni

BuxSen hat gesagt…

Toll kombiniert! Und die Änderung mit den abgenähten Ecken ist auch eine gute Idee!
Liebe Grüße,
BuxSen

Ringelblümchen hat gesagt…

Deine Tasche gefällt mir sehr gut! Ein richtiges Frühlingsteilchen...
GLG
Nadine

cofanettli hat gesagt…

Ganz schick mit dem Kunstleder! Die Farben gefallen mir, könnten auch meine sein.
Das mit der kleinen Tasche hast du toll hingekriegt, wäre mir gar nicht aufgefallen,dass du zusammengesetzt hast.

LG Verena

Leuchtzeichen hat gesagt…

Tolle Fotos - tolle Tasche :-)

Liebe Grüsse
Heike

Tina Meyer hat gesagt…

Wirklich schön geworden!!!
LG Tina

Sabine hat gesagt…

Deine Tasche ist ein echter Traum! Die Arbeit hat sich wirklich gelohnt! Es MUSS ja auch nicht jede Tasche mitgenäht werden, es soll ja Freude machen! Liebe Grüße Sabine

Sewing Tini hat gesagt…

Wow, eine sehr schöne Multitasche. Die wirkt aus Kunstleder gleich ganz anders, und das gefällt mir sehr sehr gut. Viele schöne Details, ich mag die knallgrünen Reissverschlüsse, die geteilte aufgesetzte Tasche sieht klasse aus (wie so manches das aus der Not geboren wird) und das Körnchen an der schrägen Kante ist super - und die Idee mit den abgenähten Ecken ist auch toll. Super! Liebe Grüße, Christine