Samstag, 30. August 2014

FOL #1

FOL - Das ist keine neudeutsche Abkürzung, sondern steht für
Festival of Lights Bangle von Jill Wiseman.
Das habe ich nun mit folgendem Ergebnis nachgearbeitet:




Für mich habe ich 68 Superduos und 34 Stück 4 mm-Perlen gebraucht, 
dazu die 11er und die kleinen 15er Roccailles. Die sind ja winzig! 
Ich hatte Sorge, nicht genug Fadenspannung zu haben, am Ende ist es richtig fest geworden, 
so daß ich nicht mal die Nadel zum Verknoten des Garn durch die Basis stecken konnte. 
Ich hoffe, es hält! 
Davon mache ich noch eins mit Bicones.


Keine Kommentare: