Sonntag, 22. März 2015

Travellers Notebook aus Leder - diy

So, nachdem ich die TN aus Kunstleder und aus einem Plastikset gemacht habe, sind an diesem WE nun zwei aus Leder entstanden - zusammen mit einem Gravity Falls Diary (?) für meinen Sohn:

  
Die Seiten des Diary haben wir mit Kaffe besprüht und "gealtert".

Das kleinere hellgrüne TN hat die Größe für A6-Oktavhefte, die Maße des Leders sind 
15,5 cm (hier das nächste Mal besser 16 cm) x 24,5 cm. Oben und unten mittig je 3 Löcher im Abstand zum Rand und voneinander von 0,5 cm. Das Gummi habe ich wieder wie hier beschrieben gemacht - so habe ich nur einen einzigen Knoten außen (Haltegriff) und keinen hinter den Einlagen.
Ist dieser Metallanhänger nicht süß?


Das größere TN hat die Midori-Größe, das Leder mißt 22 cm x 26 cm.
Das Gummi ist genauso wie beim hellgrünen angebracht.
Hier muß ich mal auf die Suche nach einem etwas dickerem Leder gehen - das hier ist mir etwas zu flapsig.
Aber der dunkelgrüne Olivton gefällt mir auch gut! Ich habe lediglich die Ränder mit Distress Ink etwas eingefärbt, damit sie nicht so hell ins Auge fallen.
Ich hatte noch eine von diesen schönen grünen Metallperlen! Hach!

Dann habe ich am Freitag Nachmittag wieder mit Tochter + Freundin gewerkelt.
Herausgekommen sind zwei Dashboards und einige Tabs-Lesezeichen, die mit einem Papierclip oder Büroklammer angebracht werden. Richtig toll!
An den Dashboard können PostIts angeklebt oder lose Zettel angeklammert werden.
Es wird einfach hinter einem Heft geklemmt.
Die Anleitung dazu gibt es in diesem Video von Robyn Lott.



Hier kann man die Sachen im Einsatz sehen:


 Und hier nochmal der erwähnte PenLoop:


 Heute hatte ich beim "Baby"sitting -




 - Gelegenheit, mein neues TN-Notizbch richtig einzuweihen und für eine große bevorstehende Reise meine Listen anzulegen. Zuhause, als Tochterkind mit ihren Washis gespielt hat, habe ich mir auch einige genommen und einige Seiten verschönert.
Also, es ist zwar nicht nötig - aber mehr Spaß macht es allemal, wenn die Planung schöner und bunter ist!

... und ab damit zu filomania!


Keine Kommentare: