Donnerstag, 6. April 2017

2017 ist mein Mixed Media Jahr

Blog, facebook, WhatsApp, Instagram, fb-Gruppen, youtube, Online-Kurse... Frau ist heutzutage ganz schön mediengebunden... und dabei bin ich noch lange nicht so aktiv wie manch andere...

Jedenfalls habe ich meinen Blog sträflich vernachläßigt, aber ich will ihn nicht aufgeben.
Aber was soll hier rein? Ursprünglich war es eher mein Näh-Blog, da ich ihn etwa zur gleichen Zeit angefangen habe als ich auch mein Nähhobby wiederentdeckte.
Aber Hobbys verändern sich im Laufe der Zeit. Man probiert was anderes aus, die Begeisterung für ein anderes Handwerk nimmt zu...
So viele Leser habe ich hier nicht, daß ich weltverändernde Artikel schreiben könnte...
Aber darum geht es gar nicht.

Es ist der zentrale Platz meiner Hobbys und Freizeit. Hier schreibe ich über Sachen, die mich interessieren, zeige stolz meine Werke und schlage auch wieder mal nach. Und deshalb geht es eben nicht nur ums Nähen, sondern dieses Jahr viel mehr um Mixed Media.
Und ich bin ein Künstler in der Entwicklung!

Eine besondere Ehre ist mir heute widerfahren:
Paivi Eerola, die finnische Künstlerin hinter dem Label Peony and Parakeet, hat ein Post geschrieben über einen Kurs, den sie anbietet, und dabei durfte sie u.a. auch ein Werk von mir zeigen!
Den Online-Kurs Planet Color habe ich letztes Jahr bei ihr gemacht und viel über Farben gelernt und einen Focuspoint zu setzen. Sie betreut die Onlinekurse selber über den angegebenen Zeitraum, d.h. man muß mitmachen! Es hat viel Spaß gemacht! Der Kurs ist auf Englisch, aber sehr gut verständlich. Da es nicht ihre Muttersprache ist, redet sie langsam und deutlich.
(Ich habe nämlich manchmal das Problem bei Englisch-Muttersprachlern, daß ich sie nicht so gut verstehe, wenn sie mit Akzent sprechen oder zu schnell...)
Paivi hat auch einen youtube-Channel, der sehr empfehlenswert ist!

Aber -  hey! Ist das nicht cool?!?
Sie hat MICH gefragt, ob sie MEIN Bild zeigen darf!
(Stolz...)

Hier ist nochmal der Link zum Post,
und hier zeige ich euch auch nochmal mein Bild:




Keine Kommentare: